Seitenbereiche
Ihr Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Wien

Sonstige Spezialnews

Inhalt

Höhere Liquidität durch ungekürzte Rückerstattung eines allfälligen Vorsteuerguthabens

Ergänzend zu unserem Newsletter vom 05.05.2020 dürfen wir Ihnen berichten, dass der Nationalrat am 13.05.2020 erwartungsgemäß einen Beharrungsbeschluss zum 18. COVID-19-Gesetz gefasst hat. Die Regelungen zur Rückerstattung von Abgabenguthaben können nun in Kraft treten.

Sichern Sie sich Liquidität und die ungekürzte Rückzahlung eines Vorsteuerguthabens aus der März-UVA

Warten Sie mit dem Einreichen der UVA für den Monat März noch zu!

Behördliche Betriebsschliessungen - 6-Wochen-Frist für Entschädigungen nach dem Epidemiegesetz endet in Kürze

Die COVID-19-Krise betrifft große Teile unseres Wirtschaftslebens in einer Weise, wie wir uns das noch vor kurzer Zeit nicht vorstellen konnten. Erschwerend zur angespannten wirtschaftlichen Situation kommt die teilweise unklare und sich ständig ändernde Rechtslage.

Anlegen einer Rechtsvertretung für das eAMS-Konto eines Unternehmens

Der Weg zum eAMS-Konto muss weiterhin zuerst über das Unternehmen gehen, in dem dann ein Rechtsvertreter definiert werden kann.

Richtlinie zur 2. Phase des Härtefall-Fonds

Das BMF hat die Richtlinien zur zweiten Auszahlungsphase des Härtefall-Fonds veröffentlicht.

(Lohn-)steuerliche Behandlung der COVID-19-Kurzarbeit

Das BMF erläutert die steuerliche Behandlung von Kurzarbeitsbeihilfe und Kurzarbeitsunterstützung.

Keine Umsatzsteuer auf Maskenlieferung seit 13.04.2020

Das BMF hat als weitere COVID-Maßnahme angekündigt, den Umsatzsteuersatz für Atemschutzmasken von 20 % auf 0 % zu reduzieren.

Information zur rückwirkenden Beantragung von Kurzarbeit

Gestern Abend erhielten wir eine aktuelle Information des AMS.

Information zu COVID19 („Corona-Virus“)

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner ist uns wichtig und hat höchste Priorität. In Hinblick darauf haben wir seit Auftreten der ersten besorgniserregenden Meldungen in der Öffentlichkeit umfangreiche Vorsorgemaßnahmen gesetzt, um die Gefahr einer Ansteckung zu minimieren. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Ihnen seit Tagen nicht mehr die Hand reichen und Abstand gehalten haben.

COVID-19: Errichtung eines Härtefallfonds

Wir haben in unseren vergangenen Newsletter über diverse neue Gesetzesänderungen im Zuge der Corona-Krise berichtet. Eine der Wichtigsten ist jene der besonderen Kurzarbeit (siehe Newsletter vom 13.03.2020). Hier sind bis Ende der Vorwoche die Details seitens des AMS und der Sozialpartner für die COVID-19-Kurzarbeit ausgearbeitet worden.

Beachtenswertes zum Corona-Virus

Die derzeitige Ausbreitung des Corona-Virus hat zum Teil drastische Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Virus nach sich gezogen und in einigen Wirtschaftszweigen zu Arbeitsausfällen und damit auch zu erheblichen Umsatzrückgängen geführt. Im raschen Einvernehmen zwischen der Bundesregierung und der Wirtschaftskammer Österreich wurden innerhalb von zwei Tagen wichtige Maßnahmenpakete für die heimischen Betriebe geschnürt.

Erinnerung zum Jahreswechsel: Jahresbeleg Registrierkasse ausdrucken

Wie in unserem November-Newsletter bereits erwähnt möchten wir Sie nochmals an die Erstellung und Überprüfung Ihres Jahresbeleges erinnern.

Informationen zum Gesundheitsberuferegister

Mit der Schaffung des Gesundheitsberuferegisters wird den langjährigen Forderungen nach Qualitätssicherung und Patientensicherheit Rechnung getragen. Durch den öffentlichen Teil des Registers wird Transparenz und Nachvollziehbarkeit für die Berufsangehörigen, PatientInnen und DienstgeberInnen geschaffen. Für Berufsangehörige, die am 01. Juli 2018 bereits zur Ausübung eines von der Registrierung betroffenen Berufes berechtigt waren, endet die Registrierungsfrist am 30. Juni 2019.

Sind Umkleidezeiten für Pflegerinnen und Pfleger Dienstzeiten?

Diese Frage beschäftigt zahlreiche Pflegerinnen und Pfleger sowie deren Dienstgeber. Es ist jedoch damit zu rechnen, dass das Urteil des OGH als Revisionsgericht in Arbeits- und Sozialrechtssachen (GZ 9ObA29/18g, 17.05.2018) zukünftig auch für Dienstnehmer anderer Branchen Gültigkeit haben wird.

To-Do-Checkliste Umsatzsteuer ab 01.01.2020

Haben Sie in Ihrem Unternehmen alle erforderlichen Schritte für die umsatzsteuerlichen Änderungen ab 01.01.2020 umgesetzt? Hier eine kurze Checkliste.

Anmeldung zum Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail zugesandt. Einfach Ihren Namen und E-Mail-Adresse eintragen und absenden.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ich möchte folgende Newsletter abonnieren

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen. Erfahren Sie mehr.

form_error_msg_button
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.